top of page

Ram Dass - ein kurzer Überblick

Ram Dass, dessen ursprünglicher Name Richard Alpert war, ist ein amerikanischer spiritueller Lehrer, Psychologe und Autor, der einen großen Einfluss auf die Entwicklung der zeitgenössischen spirituellen Bewegung hatte. Am bekanntesten ist er für sein Buch "Be Here Now", das zu einem klassischen Text der spirituellen Gegenkultur der 1960er und 1970er Jahre geworden ist.


Die zentrale These von Ram Dass' Lehren ist die Idee, dass jeder Mensch das Potenzial hat, zu seiner wahren Natur zu erwachen, die er als "Gott", "das Göttliche" oder "das Selbst" bezeichnet. Er betont, wie wichtig es ist, Praktiken wie Meditation, Yoga und den Dienst am Nächsten zu praktizieren, um das Bewusstsein zu kultivieren und sich mit diesem tieferen Aspekt des Selbst zu verbinden.


Ram Dass betont auch den Wert des Lebens im gegenwärtigen Moment und ermutigt die Menschen, ihre vom Ego getriebenen Wünsche und Anhaftungen loszulassen, um ein Gefühl von Frieden und Erfüllung zu finden. Er ermutigt seine Anhänger, Mitgefühl und Urteilslosigkeit gegenüber sich selbst und anderen zu kultivieren und eine offenere und akzeptierende Haltung gegenüber dem Leben und der Welt um sie herum einzunehmen.


Ram Dass' Lehren sind von einer Reihe verschiedener spiritueller Traditionen beeinflusst, darunter Hinduismus, Buddhismus und Sufismus, und er hat auch aus seinen eigenen persönlichen Erfahrungen geschöpft, einschließlich seiner eigenen spirituellen Reise und seiner Arbeit als klinischer Psychologe. Seine Ideen hatten einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der zeitgenössischen spirituellen Bewegung und werden auch heute noch weithin respektiert und studiert.




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page